Posts

Empfohlener Beitrag

► VIDEO: Sanktionen: Das Bundesverfassungsgericht muss entscheiden

Sind die Sanktionen, die Hartz4 Betroffenen auferlegt werden können, mit der Menschenwürde vereinbar? Ist es rechtens, Menschen ihre Grundsicherung zu kürzen? Dieses Thema wird nun beim Bundesverfassungsgericht verhandelt. Das Sozialgericht Gotha hat geklagt. Es hält diese Vorschriften für verfassungswidrig. Durch die Kürzungen des Arbeitslosengeldes II werde in das Recht auf ein menschenwürdiges Existensminimum aus Art 1. Abs. 1 in Verbindung mit Artikel 20 Abs. 1 des Grundgesetzes eingegriffen. Wir waren für Euch vor Ort und führten Gespräche, unter anderem mit Ralph Boes, der seit vielen Jahren gegen die Sanktionierungsmaßnahmen bei Hartz4 ankämpft.


 Die Verhandlung selbst darf nicht gefilmt werden.



Unterstützt uns, wenn ihr unsere Arbeit wertschätzt und mögt: ►►► https://www.paypal.me/eingeschenkttv



►Audio/Video: Sind die Hartz 4 Sanktionen menschenunwürdig?

👎 Zur aktuellen Hartz IV-Debatte - Hartz IV ist ein Bürgerkrieg der politischen Klasse gegen die arm Gemachten"

► VIDEO: Genug zum Leben? - Hartz IV auf dem Prüfstand

CDU-Hoffnungsträger: Wie gerecht ist Friedrich Merz?

Hartz IV: Jobcenter Heppenheim zeigt wie es richtig gehen kann

👎 Hartz IV: UN verurteilt Hartz IV - Regime!

Hartz IV: Hoffnung für alle Sanktionsopfer!

„Heart’s Fear“ - Als Hartz-​IV-Bezieherin Schikane erlebt

Hartz IV: Die Todesurteile im Hartz IV