Posts

Empfohlener Beitrag

Hartz IV: Ex-Mitarbeiterin packt über Methoden im Jobcenter aus

derwesten.de/staedte/duisburg/jobcenter-hartz-iv-duisburg-bewerbungstraining-id216241269.html

Deutschland diskutiert seit Jahren über Hartz IV. Susanne Willach (52) hat ihre eigenen Erfahrungen damit gemacht. Sie hat zehn Jahre beim Jobcenter gearbeitet. Fünf Jahre davon als Arbeitsvermittlerin. Über ihre Zeit im Jobcenter sagt sie: „Beim Jobcenter geht es nicht um Menschen, es geht darum, Statistiken zu erfüllen.“ Hartz IV sei ihren Erfahrungen nach wichtig für Deutschland, es müsse nur an der Handhabung dringend gearbeitet werden. Die Ex-Jobcenter-Mitarbeiterin erklärt: „Es werden Gelder verschwendet an Bewerbungstrainings, an Maßnahmen, die nicht zielführend sind.“ Konkret nennt sie ein Beispiel. Im vergangenen Jahr habe es ein großes Jobspeeddating gegeben. Über 700 Jobcenter-Kunden seien eingeladen worden, um mit Firmen für mögliche Stellenangebote in Kontakt zu kommen. Im Vorfeld hätten die Jobcenter-Kunden ein Bewerbungstraining als Maßnahme bekommen. Soweit, so gut. „Mussten Ku…

►Audio/Video | Jobcenter-Odenwald.de PresseShow: Arme haben freie Wahl: Hamsterrad oder Hungerstrafe

► VIDEO: Sanktionen: Das Bundesverfassungsgericht muss entscheiden

►Audio/Video: Sind die Hartz 4 Sanktionen menschenunwürdig?

👎 Zur aktuellen Hartz IV-Debatte - Hartz IV ist ein Bürgerkrieg der politischen Klasse gegen die arm Gemachten"

► VIDEO: Genug zum Leben? - Hartz IV auf dem Prüfstand

CDU-Hoffnungsträger: Wie gerecht ist Friedrich Merz?

Hartz IV: Jobcenter Heppenheim zeigt wie es richtig gehen kann

👎 Hartz IV: UN verurteilt Hartz IV - Regime!

Hartz IV: Hoffnung für alle Sanktionsopfer!